Day2Dive4    
Ihre Tauchschule in Nürnberg   

Tauchen mit Handicap


Handicaptauchen Rollstuhlfahrer

Beim Handicaptauchen mit Rollstuhlfahrern handelt es sich um reines Sporttauchen mit Betroffenen, wobei hier der Sport und der Spaß im Vordergrund steht. Hier werden Handicaptaucher ausgebildet und auch Reisen wie sonstige Events unternommen.

Handicaptauchen als Therapie

Wir setzen das Handicaptauchen als Therapie in Unfallkliniken ein, um frisch verunfallten Menschen die Möglichkeit zu geben schwerelos zu sein und so den Anschluß und die Integration in ihrem Leben zu finden. Dies findet immer in Absprache mit dem behandelnden Arzt und/oder Therapeuten statt.

Schlaganfallpatienten im Hallenbad

Ein ganz besondere Programm wurde in Spanien entwickelt zusammen mit dort ansässigen Fachärzten und Therapeuten, die sich ausschließlich mit Schlaganfallpatienten beschäftigen. Während des Tauchens im Hallenbad atmet der Betroffene bis zu 50 % Nitrox, d.h. ein Luftgemisch mit 50 % Sauerstoff, welches die Feinmotorik unterstützt und Ablagerungen in den Gelenken frei macht.

 
E-Mail
Anruf